Endlich ein Zuhause , im digitalen Sinne.
Optische und akustische Schönheit, sehr persönlich, pure Freude an der Melancholie.

Beim DJ spielen kommen gelegentlich Mixtapes raus, sonst bin ich am liebsten Kurator dessen was mir auf meiner täglichen Suche so begegnet.

Mixtapes hier



und noch so ein Soundcloudkonto für
Die Jungs und mich
dann habe ich da noch eine lange Liste von
Favoriten

Schau dich ruhig um, und bis bald.
V.

Lebenszeichen #13 Waterville OH. Happy birthday to myself, happy birthday…. als ich mir von dem alten Mann am Beatmungsgerät angehört habe was für Modelle ich da im Waffenschrank sehe, musste ich andauernd an einen Satz denken den eine Freundin meiner Verwandten hier beim Barbecue zum Besten gab: “I dont need a taser, i got an actual gun. I carry two things you know, a rosary and a gun. Ima shoot em and then bless em.”
Morgen gehts zurück nach Chicago.

“You’re born with a ton of fucks to give, so you spend them like a kid with a credit card. You give fucks about your friends, about your grades, about your fashion sense, about strangers’ opinions. You give way too many fucks about way too many things. You have so many. Then, as you get older, you have maybe 10 fucks per month, so you learn to budget them. You allocate fucks to family and career, but there aren’t enough fucks to give to the newest fads. Oh, someone at work has something they need my help with that’s outside my job title? I’ll do my best to allocate some fucks, but this month is pretty tight. Then, as you get even older, you’re down to 1-2 fucks per month, and those fucks are pretty damn precious. You give them to your family and your hobbies and your job, and that’s kinda it. It’s not your fault – fucks expire too quickly. I would’ve liked to save my fucks from when I was younger but I can’t. Then, you hit fuck insolvency. You’re getting like 1 fuck a year, and you have to make it last. So you go without, and even previously fuck-worthy things, you just can’t give a fuck. Some people run out really quickly, Some people have a fuck trust fund that pays out a decent amount even into old age. But at some point, the fuck faucet runs completely dry and you’re out of fucks to give. It’s just basic Fuckonomics.”

—Unknown English Teacher (via memewhore)

(Quelle: swarthyvillain, via n9nlinear)

Lebenszeichen #12 Raleigh NC, mitten im Nirgendwo.

Lebenszeichen #11 North Carolina. Gestern, Kelly Island/ Lake Erie. Was machen Amerikaner auf einer Insel die zu klein ist als das sich Autos lohnen würden? Richtg, custom-made golfcarts. Fahrrad schön weiter in der linken hinteren Ecke der Garage von den Spinnen mumifizieren lassen. Ausserdem auf dem Flug heute: eine Wolkenfabrik, damit wäre auch dieses Rätsel endlich mal gelöst. erste Fotos von Raleigh morgen. Eindruck bis jetzt, nette Cousine, netter Husky, nette andere Hunde unbekannter Rassen, irritierendes Jegdgewehr neben dem Sofa, chaotisches Waldgrundstück. Heute Abend, endlich mal dinner mit Leuten in meinem Alter.
Ps: Glacial Grooves, das deprimierendste Naturdenkmal der Welt.

Lebenszeichen #10 BG. Der Herbst ist endlich auch hier angekommen. Flug ist gebucht, am Dienstag gehts nach North Carolina.

Lebenszeichen #10 BG. Der Herbst ist endlich auch hier angekommen. Flug ist gebucht, am Dienstag gehts nach North Carolina.

Search
Navigate
Archive

Text, photographs, quotes, links, conversations, audio and visual material preserved for future reference.

Likes

A handpicked medley of inspirations, musings, obsessions and things of general interest.